RheinLimperichFinkenberg

Bürgerverein      e. V.

General Anzeiger Bonn 26.09.2016

Traubenlese Am 29. Sept. fand die diesjährige Traubenlese statt.

Wegen des Hagelschadens am 28.08.2016

(siehe GA-Artikel rechts) war die Ernte eher schlecht.

General Anzeiger Bonn 30.08.2016

Weinbergfest  

Das 12. Weinbergfest fand wieder bei bestem Wetter auf dem Finkenberg statt.

Der Festplatz war rappel voll und bei leckeren Roten vom Finkenberg und Weißwein vom Weingut Blöser aus Oberdollendorf, sowie rheinischen Weisen des MGV Loreley verbrachten die Gäste schöne Stunden.

Der neue Backofen für den Flammkuchen hat sich bestens bewährt (Danke an Fa. Metallbau J. Dauses).

General Anzeiger Bonn 26.09.2016

Fotos: Klaus Döen

Kunst ohne Strom

Am 19. Aug. 2016 gab’s in einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Brotfabrik Bühne Märchen - Fabel - Wesen im Wingert auf dem Finkenberg.

Petra Kalkutschke erzählte lebhaft Geschichten von komischen Vögeln, wilden Tigern und einigem mehr Getiers aus verschiedenen Epochen und Ländern.

Begleitet wurde sie von Michael Heupel, der auf allerlei Flöten die Tierstimmen imitierte und Jazziges zauberte (”Ob das wohl was Unanständiges ist?” fragte Frau Streifenhörnchen).

Die ca. 120 Zuschauer bedankten sich mit Applaus und Karl Wengenroth dankte im Namen des Bürgervereins mit Wein vom Finkenberg und einem Blumenstrauß den Beiden und kündigte schon mal eine Folgeveranstaltung im nächsten Jahr an.

Fotos: Markus Krolla

Ausflug des Weinbergteam nach Unkel  

Am 17. Juli 2016 war das Weinbergteam wieder auf Entdeckungstour. Moby Dick brachte das Team nach Unkel. Nach einer Stärkung im Weinhaus ‘Im Lämmlein’ ging es weiter in den Wingert des Weinguts Belz. Angelika und Jörg Belz betreiben seit 1984 den kontrolliert okölogischen Weinbau in Unkel. Aus den teilweise bis zu 60 Jahre alten Reben kreieren sie hervorragende Weine. Die mussten natürlich probiert werden und so verbrachte das Team informative und genussreiche Stunden im Wingert.

Fotos: Markus Krolla

Photos: Markus Krolla

Es grünt auf dem Finkenberg

Der Frühling ist auf dem Finkenberg ist am Finkenberg angekommen. Die Reben sind gebogen und treiben dicke Knospen, Blumen fangen an zu blühen, die Bienen und Hummeln bauen und sammeln, die Mäuse bauen Nester und es riecht nach Frühling.

Außerdem wird ein neuer Weinberg angelegt.

General Anzeiger Bonn 30.4./01.05.2016

Frühlingsmarkt auf dem Münsterplatz

Fotos: Markus Krolla

Der 2015 rote Finkenberger ist fertig.

Anlässlich des Bonner Frühlingsmarktes am 23. April 2016 auf dem Münsterplatz präsentiert der Bürgerverein das Weinbergprojekt und bot als Kostprobe den neuen roten Finkenberger Wein vom Jahrgang 2015.

Und wenn Sie keine Gelegenheit hatten auf dem Frühlingsmarkt den neuen Finkenberger zu testen, dann kommen Sie zu

Blumen Wengenroth, Kreuzherrenstr. 4.

Gegen eine Spende (8 €) an den Bürger-verein erhalten Sie als Dankeschön eine Flasche 2015er Rotwein.